Silke Lange | freischaffende Musikerin

musikalischer Schwerpunkt: Neue Musik | Teilnahme an u.a. „Ultraschall“ Festival für zeitgenössische Musik, „MaerzMusik“, „Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik“, „Mosel Musikfestival“, „Oberstdorfer Musiksommer“, „Festival Mitte Europa“ | Ensemblemitglied der Formation für aktuelle Musik „continuum“ | Gründung des Ensemble „LUX:NM“ zusammen mit der Saxophonistin Ruth Velten | Zusammen mit dem Posaunisten Florian Juncker im Duo „Lange Juncker“ | Regelmäßig Beteiligung an Theaterproduktionen, u.a. Deutsches Theater Berlin, Berliner Festspiele, HAU | 1998 bis 2003 Studium an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“| erster Akkordeonunterricht bei Dieter Faulian | geboren in Neubrandenburg (Mecklenburg/Vorpommern)

www.silkelange.info

 

 

 

 

 

nach oben | Seite drucken | zurück